Über mich

Kreativität bedeutet Freiheit. Die Freiheit den eigenen Ideen freien Lauf zu lassen und seine Vorstellungen umzusetzen. Sowohl in der Gestaltung der 4a bags als auch in der Malerei spiegelt sich das wieder.

 

Riki Oberpeilsteiner ist gebürtige Oberösterreicherin, sie wurde 1965 in Wels geboren. Nach einer Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau ist sie seit 2010 als Schmuckberaterin bei Luna tätig.

 

2003 begann Riki Auseinandersetzung mit der Malerei, die sich bis 2010 fortsetzte: autodidaktisch und in verschiedenen Kursen bei namhaften Künstlern, wie Gerhard Raab, Meistro Sami al Deek und Renate Fellhofer eignete sie sich die unterschiedlichsten Techniken in der Acrylmalerei an. Nach verschiedensten Ausstellungen in Österreich, in denen Rikis Kunstwerke zu sehen waren, eröffnete sie 2012 ihr eigenes Atelier im

Wasserschloss Aistersheim

 

Heute ist Riki Oberpeilsteiner Inhaberin des Unternehmens 4a bag  und eröffnet so beinahe jeder Frau auch die Möglichkeit kreativ zu sein, indem sie ihre eigene 4a bag entwirft. Riki Oberpeilsteiner fertigt die 4a bag dem Kundenwunsch entsprechend in Handarbeit an.